Microsoft Security Intelligence Report Vol. 18 verfügbar–wo liegt Österreich im internationalen Vergleich?

Microsoft hat wieder einen aktualisierten Security Intelligence Report veröffentlicht. Dieser Report gibt auf Basis der Daten des dritten und vierten Quartals des Jahres 2014 wieder einen Einblick in die weltweite Bedrohung durch Schadsoftware, Sicherheitslücken, sowie deren Ausnutzung und unsicheren Webseiten.

image

In diesem Bericht werden im Kapitel “Mitigating Risk” auch die Erfahrungen der Microsoft internen IT mit den über 600.000 verwalteten Geräten veröffentlicht. Hier eine Darstellung der Top-Kategorien von Malware und unerwünschter Software des zweiten Halbjahres 2014, die bei Microsoft internen Geräten aufgetreten sind:

image

 

Im Anhang C des Berichts werden die weltweiten Infektionsraten der einzelnen Länder aufgeführt. Im weltweiten Vergleich ist Österreich besser als der Durchschnitt:

image

Hier ein Überblick der weltweiten Infektionslandkarte des vierten Quartals 2014:

image

Die aktuellen Top 5 Länder mit der geringsten Infektionsrate im vierten Quartal 2014 sind:

  • Schweiz
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Japan
  • Finnland

 

Der Bericht geht auch auf die einzelnen Microsoft Betriebssysteme ein und zeigt auf, wie häufig und wo Betriebssysteme ohne zusätzlichen Schutz betrieben werden und wie die entsprechenden Infektionsraten der einzelnen Versionen aussehen:image

 

Speziell für die österreichische Sicht steht im Rahmen der Security Intelligence Report Serie der “Regional Threat Assessment” Report zur Verfügung. Dieser gibt auf den Seiten 45 bis 53 einen detaillierten Einblick zur österreichischen Sicherheitslage. Erfreulich ist die Tatsache, dass die Infektionslage kontinuierlich rückläufig ist:

image

Hier ein Einblick in die Malware Kategorien von Österreich im internationalen Vergleich:

image

 

Der Security Intelligence Report (SIR) in der neuen Version 18 steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung: http://download.microsoft.com/download/7/1/A/71ABB4EC-E255-4DAF-9496-A46D67D875CD/Microsoft_Security_Intelligence_Report_Volume_18_English.pdf

Die gesamte Reportserie (inkl. dem Regional Threat Assessment) steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=46928

Dieser Beitrag wurde unter Security veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.