System Center 2012 SP1 veröffentlicht

Microsoft hat das Service Pack 1 für die System Center 2012 Familie veröffentlicht. Durch diese Erweiterung ist nun der Windows Server 2012 in die System Center Management Suite integriert und ermöglicht unter anderem Hybrid Cloud Szenarien durch die Anbindung von Windows Azure oder Hosting Clouds.

image

Mit SP1 gibt es nun auch die Möglichkeit einen Windows Server in Windows Azure zu sichern. Auch der neue Global Service Monitor ist mit SP1 als Evaluierung verfügbar. Er ermöglicht auf Basis von Windows Azure die Performance Überwachung von Webapplikationen aus Benutzersicht.

Hier der Link zur offiziellen Ankündigung des SP1: http://www.microsoft.com/en-us/news/press/2013/jan13/01-15OSMomentPR.aspx

Ein detaillierter Einblick in die Neuerungen der einzelnen System Center Komponenten ist hier verfügbar: http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj649385.aspx

Die Upgrade Prozedur der einzelnen Komponenten sind hier beschrieben: http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj628203.aspx

Dieser Beitrag wurde unter Lösungen/Werkzeuge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.