IT Steuerungs-Rahmenwerk COBIT 5 verfügbar

Die ISACA hat das Steuerungs-Rahmenwerk COBIT 5 für die Governance und das Management der Unternehmen-IT veröffentlicht.

COBIT 5 baut auf COBIT 4.1 auf und integriert andere Ansätze und Standards wie z.B. ITIL, COSO, Basel III, Sarbanes-Oxley, PCI DSS, PRINCE2, PMBOK, TOGAI und ISO Standards (z.B. ISO/IEC 27000 Serie oder ISO/IEC 9000).

COBIT 5 basiert auf folgenden fünf Prinzipien für Governance und Management der Unternehmens-IT:

  • Prinzip 1: Meeting Stakeholder Needs
  • Prinzip 2: Covering the Enterprise End-to-End
  • Prinzip 3: Applying a Single, Integrated Framework
  • Prinzip 4: Enabling a Holistic Approach
  • Prinzip 5: Separating Governance From Management

COBIT 5 enthält unter anderem 37 Governance und Management Prozesse, die in die fünf Bereiche “Evaluate, Direct and Monitor”, “Align, Plan and Organise”, “Build Acquire and Implement”, “Deliver, Service and Support” und “Monitor, Evaluate and Assess” unterteilt werden.

Dabei werden die Themengebiete Informations-Sicherheit, Compliance, Risiko Verwaltung, Business Continuity, Intellectual Property Protection und Assurance im Rahmenwerk adressiert.

Das aktualisierte Steuerungs-Rahmenwerk COBIT 5 ist hier verfügbar: https://www.isaca.org/COBIT/Pages/default.aspx

Dieser Beitrag wurde unter Prozesse, Richtlinien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.