Microsoft Private Cloud/IaaS Webcast am 4.11.2011

Am Freitag, 4.11.2011, 8:30-9:15 Uhr, geben Sherryl Manalo und Andy Rynes einen Einblick in die schlüsselfertige Microsoft “Infrastructure-as-a-Service” (IaaS) Private Cloud Lösung. Sie ermöglicht die Provisionierung von virtuellen Maschinen durch den Anwender und liefert eine hohe Automatisierung in der täglichen Administration.

image

Diese Lösung basiert auf einem erweiterbaren Framework auf Basis der Microsoft System Center Familie. Das Herzstück dieser Lösung ist die Microsoft Automatisierungslösung “Opalis”. Sie orchestriert auf Basis der IT Service Management Lösung Microsoft System Center Service Manager die angeschlossenen Management Systeme wie System Center Operations Manager, System Center Configuration Manager, System Center Virtual Machine Manager und optional den System Center Data Protection Manager. Die Benutzer-Interaktion mit dieser IaaS Lösung erfolgt über das anpassbare Microsoft Dynamic Datacenter Toolkit for Hosters (DDTK-H). Eine Funktion dieser Lösung für die Erleichterung der Administration ist z.B. das vollautomatisierte Cluster Host Patching. Aber auch wirtschaftliche Aspekte wie Verrechnung der verbrauchten Ressourcen oder Zurverfügungstellung von Ressourcen vorab, die auf Basis von Quota’s abgerufen werden können, sind Inhalt dieser Lösung.

Im Rahmen dieses Webcasts wird die Handhabung und Technik im Hintergrund erläutert.

Die Anmeldung ist hier möglich: http://www.katapult.tv/Channel.aspx?channel=8754af47-6c9e-4498-ab37-d132b9f5eb10

Dieser Beitrag wurde unter Lösungen/Werkzeuge, Prozesse, SCSM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.